Home » Bilder » Märchenreise mit Pferden

Märchenreise mit Pferden

IMG_0787

IMG_0526 IMG_0771 IMG_0747

IMG_0658 IMG_0649IMG_0580
Das diesjährige Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrverein Bierde-Lahde-Neuenknick hat am Sonntagnachmittag wieder viele Besucher in die Bierder Reitanlage gezogen. In diesem Jahr stand die Vorführungen unter dem Motto „Die Eiskönigin“. Neben einem bunten Rahmenprogramm, gab es selbstgemachte Waffeln, Torten, Suppen und Heißgetränke für die zahlreichen Zuschauer. Und auch die jüngsten Gäste konnten sich selbst einmal auf ein Pony setzen. Am Ende gab es dann von der Eiskönigin eine kleine Weihnachtsüberraschung für alle Kinder.

Gemeinsam mit der Jugendabteilung, unter der Leitung von Sarah Young und Ulrike Thal, haben die Kinder und Jugendlichen das Märchen „Die Eiskönigin“ vorbereitet und eingeübt und mit viel Engagement präsentiert.
Darum geht’s genau: Erzählt wurde das Abenteuer der Schwestern Anna und Elsa, die als Prinzessin zur Königin aufsteigt. Hilfe erhält Anna von Kristoff und dessen treuen Rentier Sven. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise voller Abenteuer, auf der sie nicht nur mysteriösen Trollen, sondern auch dem komischen Schneemann Olaf und dem Prinzen Hans begegnen. Und am Ende gibt es natürlich ein Happy End.

Wir sind begeistert von der guten Stimmung und der tollen Zuschaueranzahl und werden sicherlich auch im nächsten Jahr wieder ein Märchen aufführen (Sarah Young)

Ein ganz besonderes Kompliment geht an die Organisatoren für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. (Sebastian Rommelmann, 1. Vorsitzender). Es ist heute nicht mehr selbstverständlich so viele freiwillige Helfer zu finden. Darüber hinaus gibt es nur noch wenige Vereine, die Kindern und Jugendlichen auf Schulpferden das Reiten ermöglichen können. Diesen Weg möchten wir aber auch zu zukünftig gehen. Denn eines hat auch die Veranstaltung gezeigt: Der Umgang mit Pferden ist etwas ganz besonderes. Kinder und Jugendliche profitieren von ihrem Hobby. Sie entwickeln Verantwortungsgefühl, Zuverlässigkeit und Disziplin und das Pferd lehrt Empathie und Einfühlungsvermögen. Also ein toller Sport. Bilder der Veranstaltung gibt es auch auf unserer Facebook-Seite

 

Post Tag With : ,

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen